NEU:

BUSCH HOCH 2!


Wenn der Sohne mit dem Vater...

DIRK BUSCH im Duett mit seinem Sohn MARTIN BUSCH. Der Junior hat einen Song über die Suche nach dem eigenen Platz im Leben geschrieben. Eine Geschichte über das Auf und Ab, die Widrigkeiten, aber auch Glücksmomente, die wir alle kennen – privat wie beruflich. Und über das Dranbleiben. Väter spielen dabei als Orientierung und Stütze eine wichtige Rolle. Und wenn Söhne groß sind, übernehmen sie diese Rolle bei ihren Kindern. Denn das Spiel beginnt immer wieder von vorne. Und für ausnahmslos jeden geht es: Rauf und Runter. Doch aufgeben zählt nicht!

Das Video zur Single:

 

  

 

Die brandneue Single:

 

 

 

3-Track CD-Single in der Pappstecktasche, limitiert und handsigniert von Dirk und Martin Busch. Ein Sammlerstück für Fans! Exklusiv hier bei „best around"!

 

Hier streaming anhören:

 

 

Aktuelle Presseberichte:

 

Weyhe – Das Leben ist wie eine Achterbahnfahrt. Momente des Glücks, der Freude, aber auch der Angst, des Schmerzes und der Unsicherheit wechseln sich bekanntlich ab. Es gibt Situationen, …

Vollständige Artikel hier…

 

 

„Sie finden alle lieferbaren CDs von mir bei „best around“, einem privat geführten, engagierten Online Handel, der Sie gerne umgehend und zuverlässig informiert und beliefert. Bitte klicken sie HIER

DirkBuschSongs bei Facebook

Alle internationalen Dirk Busch-Alben: Homepage International

Neue Single! 
Neues Album!

Die aktuelle Single "Wirst du Spuren hinterlassen" – erste Auskopplung aus dem neuen Album SPUREN :

Wirst du Spuren hinterlassen

Wirst du Spuren hinterlassen
Wenn du irgendwann mal gehst
Wird man sich an dich erinnern
Wird man wissen wofür du stehst

Waren Menschen durch dich glücklich
Hast du wirklich je geliebt
Sagst du ja auf all die Fragen
Dann hast du nicht umsonst gelebt

Wir nehmen Vieles als gegeben
Als selbstverständlich gerne hin
Wir laufen einfach so durchs Leben
Und manchmal suchen wir den Sinn

Wir sind wie Hamster auf der Rolle
Rennen ewig hin und her
Doch was wirklich zählt im Leben
Das zu erkennen fällt uns schwer

Wirst du Spuren hinterlassen
Wenn du irgendwann mal gehst
Wird man sich an dich erinnern
Wird man wissen wofür du stehst

Waren Menschen durch dich glücklich
Hast du wirklich je geliebt
Sagst du ja auf all die Fragen
Dann hast du nicht umsonst gelebt

 

Hier anhören:


 

 

Spuren
Lieder über das Leben

Viele Menschen kennen Dirk Busch als Interpreten und Songschreiber vor allem durch seine witzigen und häufig selbstironischen Lieder wie "Sie beisst und kratzt", "Du bist keine Mona Lisa" oder "Ich zieh den Bauch nicht mehr ein" und viele mehr. Seine Fans und Konzertbesucher*innen kennen aber sehr wohl seine ernsthafte, poetische Seite mit seinen Songs über das Leben und unsere begrenzte Zeit, die wir auf diesem Planeten verbringen dürfen. Diese Lieder, nachdenklich, manchmal melancholisch, aber immer auch kraftspendend, haben von jeher für Dirk Busch und sein Publikum einen besonderen Stellenwert gehabt, und es war ihm ein Bedürfnis, ihnen mit diesem speziellen Album mit Songs aus 40 Jahren einen ebenso speziellen Ort zuzuweisen. "Spuren" offenbart vieles, was Dirk Busch beschäftigt und umtreibt. Er weiß um die Endlichkeit unserer Existenz und blendet sie nicht aus. Und er weiß, dass nur das Bewusstmachen unserer begrenzten Lebenswirklichkeit die Möglichkeit eröffnet, das Leben als Chance zu begreifen. Tag für Tag.

 

 

 

Das Album SPUREN auf CD jetzt hier bestellen!

 

 

 

Können Krisen auch eine Chance sein? Dieser gerade zuletzt immer häufiger gestellten Frage geht Dirk Busch in seinem neuesten Song „KrisenChancen“ nach. Und er erinnert daran, dass es in der Geschichte der Menschheit immer schon viele unfassliche Katastrophen gegeben hat, der Mensch aber dennoch immer wieder den Mut und die Kraft fand, um das Überleben der Spezies zu retten. Dieser unbändige Überlebenswille ist allerdings eng verbunden mit einer riskanten Hybris, der Mensch könne sich den Planeten untertan machen und alle anstehenden Probleme und Herausforderungen meistern. Doch nun zeigt uns ein kleines Virus unsere Grenzen auf…

Aber diese Grenzen haben eben auch deutlich gemacht, dass und wie Menschen plötzlich zusammenrücken können, wie der häufig überstrapazierte Begriff der „Solidarität“ mit Leben und Inhalt gefüllt wird. Dass es letztlich nur gemeinsam gelingen kann, solche globalen Krisen zu überstehen, dürfte auch dem ärgsten Misanthropen während der vergangenen Monate klar geworden sein. Hoffen wir, dass zumindest ein erheblicher Teil dieser positiven Energie ihren Eingang findet in unsere zukünftige Normalität.

Lasst uns die KrisenChancen nutzen.

 

 

Hier anhören:

 

 

Download, Streaming:

spotify

amazon

 

 

Die erfolgreiche Single:

Info zur Single:

Ein neuer Song von Dirk Busch, wie er typischer nicht sein kann. Dicht an den Menschen und ihren täglichen Themen und Sorgen, die sie beschäftigen. Aber mit einem positiven Blick nach vorn, dass man das Leben meistern kann, dass man es anpacken muss! Musikalisch kraftvoll und voller Energie kommt der Song daher, unterstützt von knackigen Saxophon-Phrasen von Wolf Codera, mit dem Dirk Busch schon seit 35 Jahren auf der Bühne steht. Das geschmackvolle Arrangement besorgte Karsten Günther, auch schon seit nunmehr 30 Jahren Musical Director der Dirk Busch-Band.

 

Hier anhören:

 

 

Download, Streaming:

 

amazon

ituneslogo

spotify

 

Das spezielle Album:

„Heimliche Hits”

 

Rezension der Kreiszeitung hier…

 

CD, Download, Streaming:

amazon

ituneslogo

spotify

 

Die Single:

 

Schon fast hellseherische Fähigkeiten muss man Dirk Busch attestieren, wenn man bedenkt, dass er diesen Text vor mehr als 30 Jahren geschrieben hat. Denn die von ihm hier beschriebene Attitüde der angeblichen Abgeklärtheit und Coolness so mancher Zeitgenossen und die damit einhergehende Ichbezogenheit ("... und jeder glaubt nur noch an sich") haben ja in den letzten Jahren weiter rasant Fahrt aufgenommen. Und dennoch wissen wir alle, dass eine erfüllende Partnerschaft ein wesentlicher Baustein eines gelingenden Lebens ist!

„Du gehörst zu mir“ ist ein berührendes, zugleich heiteres und positives Liebeslied mit einem sommerlichen, tanzbaren Groove. Die Musik stammt von Werner Becker alias Antony Ventura, mit dem Dirk Busch schon seit Anfang der Achtziger (Achtung: letztes Jahrhundert!) viele Songs geschrieben und produziert hat. Die Single ist die erste Auskopplung aus dem demnächst erscheinenden Album „Heimliche Hits – Seine Besten aus 35 Jahren“.

 

Viele Dienste ermöglichen Download und Streaming, u. a.:

amazon

ituneslogo

spotify

 

 

Out now! The international album:


I would do it all again
"Dirk Busch in English just sounds great!"

 

Begleittext, neudeutsch liner notes:

 

Rezension in der Kreiszeitung hier…

Rezension bei music-knowhow hier…

 

Player:

Ein Klick oben rechts führt zu den Streaming- und Download-Diensten!
Click on the top right corner to aquire streaming- and download services!

  

CD:

amazon

Download:

ituneslogo

 

 

 
ecke
Termine PresseFotos Links Kontakt Impressum